Liebe Eltern,


der Unterricht am Gymnasium wird schrittweise wieder aufgenommen. Nach den Jahrgangsstufen 5 bis 6 und 11, die die Schule bereits wieder besuchen, nehmen auch die Jahrgangsstufen 7 – 10  den Unterricht am 15.06.2020 (bzw. 22.06.2020) nach jetzigem Planungsstand wieder auf. Der Präsenzunterricht erfolgt in geteilten Gruppen im wöchentlichen Wechsel. Die Gruppeneinteilung und der aktualisierte Stundenplan werden über das Elternportal und Mebis kommuniziert.

Für die Wiederaufnahme des Unterrichts wurde ein schulisches Schutzkonzept entwickelt, das unter anderem ein Maskengebot auf dem Schulgelände (nicht während des Unterrichts) vorsieht. Eltern, die nicht am Elternprotal teilnehmen, können das Schutzkonzept über das Sekretariat beziehen.

Details zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs finden Sie auf der Homepage des Ministeriums:https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6946/so-geht-es-an-den-schulen-in-bayern-weiter.html

Die Notfallbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 6 wird für die Phasen, in denen kein Präsenzunterricht stattfindet, fortgeführt. Unter welchen Voraussetzungen Sie Notbetreuung beantragen können, erfahren Sie auf der Homepage des Staatsministeriums (www.km.bayern.de). Sollten Sie die Voraussetzungen erfüllen und Bedarf haben, bitten wir um Kontaktaufnahme über das Sekretariat.

Nähere Informationen zur Schulschließung und den Maßnahmen am Gymnasium Gröbenzell (z. B. auch zur digitalen Bereitstellung von Materialien in diesem Zeitraum) finden Sie im Elternbrief des Schulleiters vom 13.03.2020. Wir wünschen Ihrem Kind einen guten Start nach langer Pause!

Mit freundlichen Grüßen


Ihre Schulleitung