Im September 2017 trafen sich die Schüler und Schülerinnen das erste Mal mit ihren Lehrern Frau Hornung und Herr Gundelwein.

Eine völlig neue Gruppe war zusammen gekommen, die sich z.T. noch nicht kannte, aber alle mit dem selben Ziel: Wir wollten eine Radtour planen, die uns fordert, die Spaß macht, die etwas Besonderes in unserem Leben sein soll!

Schnell war das Ziel Venedig gefunden. Auch schnell wurde festgelegt, dass unser Weg nicht im Tal, um die Berge herum verlaufen soll, sondern über die Dolomiten.

Es folgten Wochen der Suche nach dem richtigen Weg, den Unterkünften, Informationen über Reparatur, Erste Hilfe, Ausrüstung…. wurden gesammelt und weitergeben. 

Unter fachkundiger Anleitung absolvierten wir MTB-Fahrtrainings, sowie eine die Ausdauer betreffende Tour von 93 km rund um den Ammersee.

Nun sind es nur noch wenige Wochen bis zum Start. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen trainieren für ihre persönliche fitness und bereiten ihre Ausrüstung vor. 

Zu dieser Fahrt gibt es einen Blog (Alpencross) wo jeder Interessierte unsere Fahrt verfolgen kann.

Ein Video unserer Trainingsfahrt findet man unter folgendem Link Relive 'Trainingsfahrt um den Ammersee' 

Impressionen der Trainingsfahrt um den Ammersee