Am 30.09.2019 hielt mit Dr. Hünemörder vom Amerikainstitut der LMU ein gerngesehener Gast am Gymnasium Gröbenzell einen Vortrag zum Thema „Immigration in den USA“.

Dr. Hünemörder erzählte den Schülerinnen und Schülern der Q 11 in spannenden 90 Minuten in sehr klarem und gut verständlichem Englisch viele wissenswerte Dinge über die Einwanderungssituation in den USA. Dr. Hünemörder skizzierte dabei die Einwanderung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen über die Jahrhunderte hinweg und sprach kompetent und hochaktuell über die heutige Situation. Dabei wurde sowohl legale als auch illegale Einwanderung ebenso angesprochen wie auch Präsident Trumps Versuch „to build a wall“ zwischen den USA und Mexiko. Anschauliche Bilder, Karikaturen und Statistiken unterstützten das Gesagte. Ausschnitte aus den Simpsons und der amerikanischen Comedyserie Saturday Night Life rundeten den Vortrag ab.
Schüler und Lehrer fühlten sich gleichsam unterhalten und informiert. Wir freuen uns aufs nächste Jahr, wenn Dr. Hünemörder über die amerikanischen Präsidentschaftswahlen sprechen wird.

Für die Fachschaft Englisch
Sonja Wanner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok