Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Er findet hierzulande seit 2007 statt und hat nun auch Einzug ins Gymnasium Gröbenzell gefunden.


Der Biber fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Aufgaben und weckt somit die Faszination der TeilnehmerInnen an der Informatik. Die Aufgaben sind hierbei besonders liebevoll gestaltet und wecken somit auch bei nicht informatikaffinen SchülerInnen Begeisterung.
Beim diesjährigen Wettbewerb haben in ganz Deutschland über 400.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen. Am Gymnasium Gröbenzell fand der Biber in den Klassenstufen 6, 7, 9 und 10 statt und zählte insgesamt 213 TeilnehmerInnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.