Landratsamt Fürstenfeldbruck • Amt für Jugend und Familie

offizielle Information zur Sozialpädagogischen Unterstützung am Gymnasium Gröbenzell

Frau Dipl.-Soz.päd. Lydia Fischer, ist seit dem 28.09.15 am Gymnasium Gröbenzell als Jugendsozialarbeiterin tätig.

Die sozialpädagogische Unterstützung an Gymnasien, oder auch "SPUG", stellt eine Schnittstelle zwischen Jugendhilfe und Schule dar. Sie bietet Kindern und deren Eltern Unterstützung und Beratung an.

SPUG unterstützt junge Menschen in ihrer Entwicklung, im schulischen Alltag, bei Schwierigkeiten im schulischen und auch familiären Bereich und versucht gemeinsam mit Kindern, Eltern und Lehrern Lösungswege zu finden. Dabei kooperiert SPUG mit anderen sozialen Einrichtungen und öffentlichen Institutionen.

Sie können sich als Eltern oder Erziehungsberechtigte an mich wenden, wenn Sie...

  • sich Beratung wünschen. Probleme ihrer Kinder in der Schule wahrnehmen.
  • sich Vermittlung oder Informationen zu anderen Einrichtungen wünschen.
  • einfach jemanden zum Reden brauchen.

Als Schüler oder Schülerin kannst Du Dich an mich wenden, wenn Du...

  • zu Hause oder in der Schule Probleme hast und dabei Unterstützung brauchst.
  • in Deiner Klasse oder in der Schule Schwierigkeiten hast.
  • Streit mit einem anderen Schüler hast.
  • einfach jemanden zum Reden brauchst.

Die Beratung ist kostenlos, freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht! Sie erreichen mich in der Regel zwischen 8.30 und 12.30 Uhr in meinem Büro im Eingangsbereich der Schule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.